Klassische Massage

Klassische Massage

Wie lange Massage schon angewandt wird, ist nicht genau bekannt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass sie im Altertum, zur Zeit der Pharaonen im alten Ägypten, in der Antike und bei den Römern zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt wurde.
Die klassische Massage wie wir sie heute kennen dient der mechanischen Beeinflussung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Grifftechniken der klassischen Massage haben sich fortentwickelt. Man wendet heute bei der klassischen Muskelmassage Streichungen, Walkungen, Knetungen, Friktionen, Reibe-, Klopf- und Schüttelgriffe an.
Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.
Was Sie auch interessieren könnte:

<<zurück