Am besten erkennt man sich in Gegenwart anderer