In dem vier Tage umfassenden Seminar werden nicht einfach nur die Wirkungen der Schüßlersalze erklärt. Dieses Seminar ist ein Ausbildungs- und Selbsterfahrungsseminar.

Der Titel „Lebenshilfe Schüßlersalze“ ist mit Bedacht gewählt, denn diese Mittel sind in Krisen eine große Hilfe sowohl gesundheitlich als auch psychisch – emotional. Daher können die Salze nicht nur auf der körperlichen Ebene wirken, sondern auch als Begleitung in schwierigen Lebens-situationen gezielt eingesetzt werden.

Jeder Teilnehmer sollte von dem Angebot Gebrauch machen, in dieser Zeit unter Beobachtung die Salze wirklich auszutesten und deren Wirkung zu erspüren und Erklärungen für mögliche Reaktionen erhalten.

Der Bedarf der ersten 12 Salze hinterlässt im Gesicht Zeichen, die nach ein wenig Übung leicht abzulesen sind. Diese Methode der Ermittlung des Bedarfs nennt sich Antlitzdiagnose.

Der Antlitzdiagnose wird in diesen vier Tage viel Raum gegeben. Anhand von sehr vielen Fotos und praktischen Übungen werden die typischen Merkmale der einzelnen Salze besprochen.

In der 28 Unterrichtsstunden umfassenden Ausbildung werden mit vielen praktischen Übungen und umfangreichem Bildmaterial zur Erkennung der Merkmale die Schüßlersalze 1-12 erarbeitet, praktisch in Gruppen angewendet und Konzepte zur Behandlung verschiedener Symptome entwickelt.

Jeder Teilnehmer kann die Salze nach dieser Zeit aus dem Gesicht ablesen und für sich und sein Umfeld einsetzen.

Unterrichtsmaterial

Der Kurs basiert auf dem Inhalt des Buchs „Gesund durch Schüßlersalze,“ von Vistara Haiduk das im Kurs ausgegeben wird. Zusätzlich können Poster zum Thema erworben werden.

Da der Kurs auch die Einnahme der Salze beinhaltet, ist ein Anteil an Selbsterfahrung mit eingeschlossen.
Die Teilnehmer sind für ihre Erfahrungsprozesse vollständig eigenverantwortlich.

>> Anmeldung